Sie sind hier: Startseite Informationen über … Profililnienmodule

Profillinienmodule

Mit den Profillinien können Studierende ihren persönlichen Schwerpunkt setzen. 

Bereits bei der Bewerbung muss die Wahl für eine Profillinie getroffen werden, da die jeweils geforderten Voraussetzungen bereits im Auswahlprozess geprüft werden müssen. Die Zulassung erfolgt dann nicht nur zum Studium sondern auch zu einer bestimmten Profillinie. Die Profillinie bleibt während des gesamten Studiums der Schwerpunktbereich, ähnlich einem Nebenfach.

In der Profillinie sind 6 Module im Umfang von insgesamt 30 ECTS zu belegen. Auf Antrag kann von den 6 Profillinien-Modulen eines gegen ein Modul einer anderen Profillinie des Studiengangs getauscht werden.

Aktuell werden drei Profillinien (deutsch-und englischsprachige) angeboten: