Sie sind hier: Startseite Studieninteressierte Studienumfeld

Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen

Header PaP schmal.jpg

Zentraler Forschungsgegenstand der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen ist die Analyse von Interaktionen zwischen Mensch, Gesellschaft und Umwelt, insbesondere unter dem Aspekt des globalen Wandels. Grundlage ist eine breite interdisziplinäre Herangehensweise in die natur-, sozial- und technik-wissenschaftliche Kompetenzen einfließen. Die erzielten Erkenntnisse dienen der Grundlagenforschung sowie dem Transfer in die  Wirtschaft, Gesellschaft und Politikberatung.

Forschungsfelder der Fakultät sind:Herderbau Ost.jpg

  • Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und erneuerbarer Energiern
  • Schutz der Lebensgrundlagen (Boden, Wasser, Luft, Biodiversität)
  • Anpassung an den globalen Wandel
  • Naturgefahren- und Risiken

 

 

Ähnliche Studiengänge

Der Masterstudiengang Forstwissenschaft / Forest Sciences ist Teil eines breiten Angebots an umweltbezogenen Studiengängen der Fakultät. Zum Masterstudiengang Umweltwissenschaften / Environmental Sciences, der identisch strukturiert ist, bestehen besonders enge Verknüpfungen.

Masterstudiengänge der Fakultät:

  • M.Sc. Umweltwissenschaften / Environmental Sciences
  • M.Sc. Forstwissenschaften / Forest Sciences
  • M.Sc. Environmental Governance
  • M.Sc. Geology
  • M.Sc. Geographie des Globalen Wandels
  • M.Sc. Hydrologie
  • M.Sc. Renewable Energy Engineering and Management
  • M.Sc. Crystaline Materials

 

Weitere Informationen

Universität Freiburg

Stadt Freiburg